Dienstgeschehen der Feuerstrolche im Januar

Es geht wieder los! Nach langem Warten auf den nächsten Dienst der Kinderfeuerwehr ist es endlich soweit und die Feuerstrolche Raßnitz stehen in den Startlöchern. Die Corona-Pandemie hat auch uns als Kinderfeuerwehr schwer getroffen. Abgesagte Dienste, Feste oder einfach nur das gemeinsame Beisammen sein – es hat uns und den Kindern ganz besonders gefehlt.

Schon beim ersten Dienst Anfang Januar konnte der Nachwuchs unter Beweis stellen, was sie aus dem vergangenen Jahr zum Thema „Erste Hilfe“ gelernt hatten. Bei der Wiederholung der stabilen Seitenlage waren unsere Kinder selbst überrascht, dass Sie mit dem richtigen Handgriff sogar einen Erwachsenen bewegen können. Der Themenkomplex „Wundversorgung“ war hingegen komplett neu: mit Fixierbinden und Kompressen versorgten die Kinder simulierte Hand- und Armverletzungen. Zum Abschluss gab es dann auch noch die nachträglichen Weihnachtsgeschenke, welche unsere Gemeinde gestiftet hatte.

Beim zweiten Dienst des Jahres wurde es körperlich anstrengender. Auf dem Dienstplan stand „Feuerwehrsport“ an. Unter dem Motto „Fit wie ein Feuerwehrmann“ ging es nach einer Erwärmung mit dem bekannten Spiel „Feuer, Wasser, Sand“ direkt los. Gefolgt von einer kurzen Pause begann der Linienlauf. Dabei mussten die Kinder kleine Kanister mit wenig Schaummittel in verschiedenen Abständen hin und her bewegen. Highlight war aber unser Hindernisparcours am Ende. So mussten truppweise verschiedene Hindernisse unter eingeschränkter Sicht passiert werden, um so Knicklichter mit kleinen Puzzleteile zu finden. Gemeinsam als Team galt es dann schwierige Feuerwehrfragen zu beantworten, die richtige Position im Bild herauszufinden und alle Einzelteile zu einem großen Ganzen zusammenzusetzen. Die Belohnung für den Zusammenhalt ließ nicht lange auf sich warten: Zur Abkühlung gab es ein wohlverdientes Eis.

Die Resonanz war überwältigend. Einziger Kritikpunkt der Kids: Der Parcours muss nächstes Mal länger sein! Das bekommen wir hin und wir freuen uns schon auf den nächsten Dienst.

Eure Betreuer der Feuerstrolche Raßnitz.

Interesse geweckt? Wir sind immer auf der Suche nach neuen Feuerstrolchen im Alter von fünf bis zehn Jahren. Unser nächster Dienst findet am Samstag, den 12. Februar 2022 um 09:30 Uhr an der Feuerwehr Raßnitz statt. Kommt gerne vorbei!